Sichere Schule – Sporthalle

SP

Sanitärraum

01 | Informationen

Sanitärräume (Dusche/WC) müssen unmittelbar von den Umkleiden aus zu erreichen sein. Diese sind für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte getrennt vor­zu­sehen.

Wasch- und Duschräume müssen mit Fußbodenbelägen ausgestattet sein, die bei Nässe ausreichend rutschhemmende Eigenschaften aufweisen.

Die Temperatur in Wasch- und Duschräumen darf während der Nutzung 24 °C nicht unterschreiten. In Toiletten darf die Raumtemperatur 21 °C nicht unterschreiten.

In Duschräumen sollte ein 8 bis 10facher Luftwechsel je Stunde erreicht werden.

Die Mindestbeleuchtungsstärke in Sanitärräumen beträgt 200 Lux.