Sichere Schule – Biologie

BI

PC-Erfassung von Daten

01 | Informationen

Der PC ist ein optimales Arbeitsinstrument, um die Organisationspflichten, die aus der Gefahrstoffverordnung und der RISU-NRW erforderlich sind, zu erfüllen:

  • Erstellung und Verwaltung des Gefahrstoffverzeichnisses;
  • Verwaltung der Sicherheitsdatenblätter (verschiedene Hersteller von Schulchemikalien stellen hierzu Daten in digitaler Form zur Verfügung);
  • Erstellen von Betriebsanweisungen;
  • Ausdrucke von Etiketten der eingesetzten Chemikalien.

Vorraussetzung für den PC-Einsatz im Vorbereitungsraum ist jedoch, dass dieser jederzeit zugänglich und einsatzbereit für die Fachlehrerinnen bzw. Fachlehrer ist, die im naturwissenschaftlichen Bereich tätig sind.

Arbeitshilfen hierfür sind unter anderem: