Sichere Schule – Klettern und Balancieren

KB

Grundsätzliche sicherheitstechnische Anforderungen

 

Informationen

Voraussetzung für freudvolles und anspruchsvolles Spielen an Kletter- und Spielplatzgeräten, an Seilgärten und an künstlichen Kletter- und Boulderanlagen sind sichere Geräte und Geräteumgebungen.

Gefährdungen werden bei der Nutzung von Spielplatzgeräten vermie- den, wenn die grundsätzlichen sicherheitstechnischen Anforderungen der europäischen Normen erfüllt sind.

Bei Klettergeräten und Niedrigseilgärten sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

Beim Aufstellen und Betreiben von künstlichen Kletteranlagen, Boulder- wänden und Seilgärten sind grundsätzlich die spezifischen An- forderungen der jeweiligen Norm zu erfüllen.