Sichere Schule – Technik

TC

Stationäre Schleifmaschine (Schleifblock)

 

Stationäre Schleifmaschine (Schleifblock)

  • Schleifscheiben sind stoßempfindlich, deshalb vorsichtig transportieren
  • Klangprobe zur Feststellung der Rissfreiheit durchführen, Drehrichtung beachten; nach dem Aufspannen die Maschine bei abgesperrtem Gefahrenbereich mindestens fünf Minuten mit voller Betriebsgeschwindigkeit laufen lassen
  • Verstellbare Werkstückauflage so einstellen, dass ein Werkstück weniger als 3 mm an der Scheibe liegt
  • Beim Arbeiten Schutzbrille tragen, bei langen Haaren einen Haarschutz benutzen
  • Werkstück nur mit mäßigem Druck an die Scheibe halten
  • Werkstücke nach dem Schleifen mithilfe eines Abziehsteines vom feinen Grat befreien