Sichere Schule – Sporthalle

SP

Erste Hilfe

01 | Informationen

Im Schulsport passieren zahlreiche Unfälle. Erfreulicherweise handelt es sich dabei mehrheitlich um kleinere Verletzungen. Lehrkräfte sind zur Ersten Hilfe verpflichtet. Deshalb muss es auch in der Sporthalle jederzeit möglich sein, Hilfe herbeizurufen und Verletzte zu versorgen.

  • Geeignete Meldeeinrichtungen müssen vorhanden und für die Lehrkraft schnell und unkompliziert nutzbar sein. Wichtige Telefonnummern, z. B. Notruf, Ärzte und Krankenhaus, sind auszuhängen und aktuell zu halten.
  • Es muss ein Raum für Erste Hilfe zur Verfügung stehen, in dem verletzte Personen betreut werden können.
  • Erste-Hilfe-Material muss in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.
  • Der Schulsport gehört zu den gefahrgeneigten Fächern, deshalb sollten alle Sport unterrichtende Lehrkräfte aktuell in der Ersten Hilfe aus- oder fortgebildet sein.

Allgemeine, ausführliche Informationen zur Ersten Hilfe in der Schule, zum Transport von Verletzten und zur Dokumentation von Unfällen finden Sie hier.